Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Grow Sozial

Greenception LED GC-16+

Greenception LED GC-16+
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 2 bis 3 Werktage
Art.Nr.: gc16+
Bestand:
Hersteller: GreenCeption
Mehr Artikel von: GreenCeption
Ihr Preis 1.400,00 EURUVP1.725,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


GreenCeption

  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Technische Daten:

  • Gewicht: 17,5kg
  • Ma├če: 650x650x75mm
  • Leistungsaufnahme: 700W
  • Photonen-Flussdichte (15cm): bis zu 3000 ?mol/m┬▓*s
  • Photonen-Flussdichte (30cm): bis zu 2500 ?mol/m┬▓*s

Die Greenception GC LED Serie wurde entwickelt als 1:1 Ersatz f├╝r vorhandene Natriumdampflampen. Das Ziel war ein vergleichbares Wuchs- bzw. Ernteergebnis bei deutlich reduzierten Stromkosten.

Alle Module sind schaltbar. Sowohl das Lichtspektrum, als auch die Energiemenge kann auf die jeweilige Phase angepasst werden. Daf├╝r haben wir 3 verschiedene Cluster f├╝r die jeweiligen Anspr├╝che entwickelt: Vollspektrum, Wuchs und Bl├╝te.

Kippschalter:

Die Kippschalter dienen dazu, sowohl die Lichtmenge, als auch den Farbmix auf die aktuelle Kulturperiode anzupassen. In der Regel sollten die Schalter nacheinander umgelegt werden, OHNE den vorherigen wieder auszuschalten.

Man beginnt mit der Wuchs-Beleuchtung. Dann schaltet man das Vollspektrum-Licht hinzu (dies kann sowohl in der Wuchs, als auch in der Bl├╝tephase angewendet werden). Sp├Ątestens wenn ein deutlicher Bl├╝tenansatz sichtbar wird, kommt der Bl├╝te-Schalter zum Einsatz.

Bei der GC-16+ gibt es noch zwei stufenlose Dimmer, welche entweder zus├Ątzliches Vollspektrum-Licht, oder zus├Ątzliches Rot-Licht steuern. Die Idee ist, w├Ąhrend der Wuchsphase langsam und stetig das Vollspektrum-Licht zu erh├Âhen und w├Ąhrend der Bl├╝tephase zus├Ątzlich das Rot-Licht ansteigen zu lassen.

ABER ACHTUNG: F├╝r optimale Ergebnisse bei Ihrer individuellen Kultur kann auch eine stark abweichende Anwendung erfolgversprechend sein. So kann es zur Effizienzsteigerung und f├╝r die Stromersparnisse durchaus sinnvoll sein, den Wuchsschalter in der Endbl├╝te wieder auszuschalten. Entscheiden Sie im Zweifel selbst.

Leistungsaufnahme im Detail:

  • Vollspektrum (2 Cluster): 64W
  • Vollspektrum (4 Cluster): 128W
  • Vollspektrum (Zusatz): 112W
  • Wuchsspektrum: 64W
  • Bl├╝tespektrum: 256W
  • Bl├╝tespektrum (Zusatz): 78W

Das Herzst├╝ck eines jeden Clusters ist unser hocheffizienter Vollspektrum COB-Chip (Link folgt noch). Der Wuchs-Cluster verf├╝gt ├╝ber zus├Ątzliche blaue und wei├če SMD-Chips von CREE. Der Bl├╝te-Cluster verf├╝gt ├╝ber zus├Ątzliche rote SMD Chips von Osram. Der Vollspektrum-Cluster wird erg├Ąnzt durch 4 kleinere COB-Chips.

Dazu kommen 2 stufenlos dimmbare Schaltstufen dazu. Einmal eine Stufe mit Vollspektrum und eine Stufe mit Bl├╝tespektrum mit jeweils 20 Chips.

Hervorzuheben ist ebenfalls, dass aufgrund der Beschaffenheit des COB-Chips ein haupts├Ąchlich wei├čes Licht f├╝r das menschliche Auge ausgestrahlt wird. Das bringt den Vorteil, dass man nun endlich die Pflanzen ohne zus├Ątzliche Komponente anst├Ąndig beobachten und somit z.B. auch fr├╝hzeitig Krankheiten und / oder Sch├Ądlinge erkennen kann.

Au├čerdem laufen nun nur noch die L├╝fter, die auch f├╝r die entsprechende Schaltstufen ben├Âtigt werden. Brennt weniger Licht, dann laufen auch weniger L├╝fter.

Hinweis

Da manche Chips Infrarot und Ultraviolett ausstrahlen, sieht es so aus als w├╝rden die Chips nicht funktionieren, da diese Farbspektren f├╝r das menschliche Auge nicht sichtbar sind.

Sie k├Ânnen diese Chips mit z.B. einer Handykamera fotografieren oder filmen, um zu ├╝berpr├╝fen ob sie leuchten.

Wir k├Ânnen die GC-16+ f├╝r Boxen bis max. 150x150cm (besser 120x120cm) Grundfl├Ąche empfehlen. Alles dar├╝ber erfordert auf jeden Fall eine Kombination aus mehreren Modulen. Kontaktieren Sie uns f├╝r ein Angebot.

Greenception LED GC-16+
Übersicht   |   Artikel 2 von 11 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »